Soufflè im Glas mit flüssigem Schokokern

Genieße die zartschmelzende warme Schokolade - verborgen in einer locker-leichten Kuchenmasse!


Lass dich überraschen von der feinen Creme oder dem Fruchtmark, worauf unser Soufflé gebettet ist.


Erlebe mit unserem „Dessert im Glas“
ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

 

 



EU-Bio-Logo auf unseren Verpackungen:

Wir sind sehr stolz darauf, dass nun alle Soufllini-Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft stammen.

 

Weitere interessante Informationen rund um biologische Landwirtschaft und deren Auswirkungen finden Sie z.B. auf den Seiten von www.bioforschung.at

 

 


Wir verwenden nur beste Bio-Rohstoffe für unsere Soufflini.

 

Bei unseren Soufflini legen wir großen Wert auf die Verwendung von Bio-Rohstoffen mit regionaler Wertschöpfung. Zwar wachsen bei uns keine Kakaobohnen, aber Josef Zotter verarbeitet für seine Schokolade nur Bio + Fair zertifizierte Rohstoffe aus kleinen Kooperativen und hat in seiner Manufaktur in der Steiermark alle Produktionsschritte im Haus. Damit ist er einer der wenigen Bean-to-Bar-Hersteller, der von der Bohne weg alle Produktionsschritte wie Rösten, Walzen und Conchieren selbst macht. Das wirkt sich natürlich auch auf die Qualität seiner Produkte aus. Laut internationalem Schokoladentest zählt Zotter zu den besten Chocolatiers der Welt und seine Manufaktur ist eines der nachhaltigsten Unternehmen Österreichs und ein wahres Kompetenzzentrum für Schokofans. Der Produktionsstandort ist auch EMAS zertifiziert um umweltfreundliche Herstellungsprozesse sichtbar zu machen.
Hier bekommen Sie genaue Einblicke wie die Schokolade für Soufflini hergestellt wird.



Soufflini für die Sinne

Soufflémasse
Behutsam im Wasserbad pochiert (Pochieren oder Garziehen ist eine sanfte Garmethode in heißem, aber nicht kochendem Wasser).

 

Flüssiger Schokoladenkern

Beim Erwärmen des Glases verflüssigt sich der zartschmelzende Zotter Schokoladenkern.

 

Fruchtspiegel oder feine Canache

Abgerundet wird unser „Dessert im Glas“ immer von einem speziellen Fruchtmark oder einer feinen Creme.



... und so genießen Sie ein Soufflini

Soufflini öffnen


An der Gummidichtung ziehen und beiseite legen (Dichtheitsprüfung – es muss hier leicht ploppen)

im Backofen erwärmen


Glasdeckel wieder auflegen und bei 180 °C 12 Minuten erwärmen. Das Glas vor dem Servieren leicht abkühlen lassen.

in der Mikrowelle erwärmen


Glasdeckel wieder auflegen und bei 600 Watt 20 Sekunden erwärmen.


Glas wieder verwenden

Da wir in allen Bereichen unserer Manufaktur sehr großen Wert auf vernünftiges handeln in Bezug auf Natur und Umwelt legen produzieren wir unsere Soufflini in wiederverwendbaren Rex-Gläser.
Diese können Sie nach dem Genuss des Desserts für viele Dinge wie Marmelade einkochen, Gemüse einlegen, als kleines Vorspeisengeschirr benutzen oder im Dekobereich verwenden.


Newsletter


Addresse

Göttinger GmbH
Schwabengasse 9

A - 3812 Groß Siegharts

Kontakt

Tel.: +43 (0) 2847 2318

Fax: +43 (0) 2847 2318 - 4

Mail: kontakt@soufflini.at



Copyright (C) 2020 Dessertmanufaktur Göttinger